Spahn: Kinderlose sollen noch mehr bezahlen

von Neopresse.com, 14.11.2018, 16:02 Uhr

Gesundheitsminister Jens Spahn forderte vor wenigen Tagen, dass Kinderlose mehr in die Renten- und Pflegekassen einzahlen sollen. Gewerkschaften und Sozialverbände kritisierten Spahns Pläne. Diese seien ungerecht. Doch Spahn will dabeibleiben. Spahn will seinen Vorschlag im Bundestag diskutieren und abstimmen lassen. Kinderlose sollen künftig deutlich mehr in die Pflege- und Rentenkassen einzahlen, als Eltern. Dies sei


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo