Sparkassen schreiben Milliarden ab nach Zinswende – Bundesbank warnt

von , 24.11.2022, 12:31 Uhr

Nicht nur Aktien sind aufgrund der Zinswende in diesem Jahr gefallen, sondern vor allem auch Anleihen erlebten ein miserables Jahr – das zwingt Banken und Sparkassen zu Abschreibungen bei ihren Portfolios, wie nun die Bundesbank berichtet. Heute hat die Bundesbank ihren Finanzstabilitätsbericht für 2022 vorgelegt, in dem sie vor gestiegenen Risiken warnt. Vor einer Woche


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo