Spionage Ex-BND-Chef attackiert Verfassungsklage gegen Abhörpraxis im Ausland

von NEX24.news, 07.02.2020, 23:06 Uhr

Gerhard Schindler: Nachrichtendienst soll geschwächt werden 

Der frühere Präsident des Bundesnachrichtendienstes (BND), Gerhard Schindler, hat die Verfassungsklage ausländischer Journalisten sowie der Organisation „Reporter ohne Grenzen“ gegen die BND-Abhörpraxis im Ausland scharf kritisiert.

Die Kläger zielten darauf ab, „unseren Auslandsnachrichtendienst zu schwächen“, sagte Schindler dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. Seiner Ansicht nach haben sich die Kläger jenes Land ausgesucht, dessen Rechtsordnung die Tätigkeit seiner Nachrichtendienste am wenigsten schütze.

Sollte das...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo