Statt geheimer Wahl nur noch Meinungsumfrage

von Prabelsblog.de, 08.08.2021, 19:51 Uhr

Der Wahlkampf wirkt verschlafen, es geht ja auch um nichts. Die Regierungskoalition steht schon vorher fest, die Wahl des thüringischen Ministerpräsidenten und das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur GEZ haben gezeigt, daß die Parlamente nichts mehr zu sagen haben. Egal wie sie abstimmen, es wird durchgezogen, was in finsteren Hinterzimmern, zwischen NGOs, Medien und Regierung ausgehandelt wurde. Wenn es nicht anders geht wird Terror  angewendet, wie in Weimar gegen die Familie von Thomas Kemmerich.

Wahlen haben also nur noch die Qualität von unverbindlichen Meinungsumfragen. Das...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo