Steve Wozniak: Apple Gründer warnt vor Facebook

von Bitcoinnews.ch, 11.07.2019, 13:26 Uhr

Soeben publizerte der Klatschblog TMZ dieses internessante Interview: Apples Mitbegründer Steve Wozniak ist der Ansicht, niemand sollte mehr Facebook nutzen. Sein eigenes Konto hat er dort gelöscht. Ähnlich sieht er es in Bezug auf andere soziale Netzwerke. Sie alle seien Datenkraken, die persönliche Informationen sammeln und weiterverkaufen. Obwohl die Nutzung der Plattformen gratis ist, warnt Wozniak, nichts sei umsonst. Die Konzerne und Geheimdienste würden von der Freigiebigkeit der Nutzer profitieren, die diese im Umgang mit ihrer Privatsphäre an den Tag legen.

Auf die Frage, ob er...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo