STO: BaFin kritisiert BTC-Echo Security Token Offering

von Bitcoinnews.ch, 15.10.2019, 11:31 Uhr

Startups aus dem Bereich Bitcoin und Blockchain sind oft einige Millionen mehr wert, wenn die Investoren bei ihrer Recherche Artikel im Internet über eben diese Firmen finden. Daher können insbesondere grössere Verlage in Märkten wie Deutschland ihre Reichweite gut verkaufen. BTC-Echo, einer der bekanntesten deutschsprachigen Bitcoin-Blogs will expandieren und führte daher ein Security Token Offering (STO) durch. Doch nun wurde der ICO von den Behörden gerügt. Hier die Hintergründe zur Bafin-Verwarnung für BTC-Echo:

Jüngst verwarnte die Bafin das Branchenmagazin BTC-Echo für eine...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo