Studie erforscht die Auswirkungen von Rescue-Therapien mit assistierter Beatmung auf die zerebrale Oxygenierung von COVID-19-Patienten unter Verwendung von Masimo O3

von Business Wire, 08.04.2021, 03:20 Uhr

NEUENBURG, Schweiz--(BUSINESS WIRE)--Masimo (NASDAQ: MASI) hat heute die Ergebnisse einer in Critical Care veröffentlichten prospektiven Beobachtungsstudie bekannt gegeben, in der Forscher in der norditalienischen Stadt Genua die Effekte verschiedener Rescue-Therapien auf die systemische und zerebrale Oxygenierung von mechanisch beatmeten COVID-19-Patienten mit akutem Atemnotsyndrom (ARDS) untersuchten.1 Zur Messung der Auswirkungen nutzten die Forscher die Patientenüberwachungs- und Konnektivi


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo