T-Mobile und Sprint erhielten die Genehmigung für die Fusion: Was kommt als nächstes?

von Fool.de, 14.08.2019, 12:00 Uhr

Die Telecoms T-Mobile US (WKN:A1T7LU) und Sprint (WKN:A1W1XE) haben bei ihrem Ziel einer Fusion eine weitere Hürde nehmen können. Das US-Justizministerium genehmigte die Fusion auf der Grundlage einer Vereinbarung zwischen den beiden Unternehmen sowie DISH Network (WKN:A0NBN0) zur Einrichtung eines vierten drahtlosen Netzwerks. DISH wird die nächsten sieben Jahre zwischen 5 und 6 Milliarden USD für verschiedene Assets der beiden Unternehmen sowie die Rechte zur Nutzung des drahtlosen Netzwerks von New T-Mobile zahlen.

Doch ganz ist die Fusion immer noch nicht durch. Alle beteiligten...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo