TaskUS fiel um 15%, nachdem Spruce Point Capital seine Investitionsmeinung bekannt gab

von Invezz.com/de, 20.01.2022, 22:05 Uhr

TaskUs, Inc. (NASDAQ: TASK) stürzte um 15% ab, nachdem Spruce Point Capital einen detaillierten Bericht veröffentlichte, in dem sie darlegten, warum sie der Meinung sind, dass die Aktien von TaskUs ein langfristiges Abwärtsrisiko von 24% bis 50% oder 17,80$ bis 26,70$ haben.

TaskUS wurde 2008 von Jaspar Weir und Bryce Maddock gegründet und ist ein Business Process Outsourcing-Unternehmen mit Sitz in Texas, das sich auf ertragsstarke Digitaltech-Unternehmen konzentriert. Blackstone investierte rund 250 Mio. $ in das Unternehmen, um das Wachstum anzukurbeln. Diese Investition erhöhte den...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo