Telekom verordnet sich ein großes Sparprogramm

von Oliver-Krautscheid.eu, 21.10.2021, 16:35 Uhr

Unter dem Arbeitstitel „Save for Fiber“ bereitet der Vorstand der Deutschen Telekom ein Sparprogramm zur Finanzierung des Glasfaserausbaus vor.

Neben der Abmietung von Büroflächen und generellen Effizienzsteigerungen sei derzeit ein Abbau von 3000 Vollzeitstellen geplant, erfuhr das manager magazin von mehreren Personen im Konzern. Vor allem leitende Angestellte in der Zentrale sollen die Kürzungen treffen.

Die Telekom teilte auf Anfrage mit, dass der Konzern seit Jahrzehnten Personal abbaue. Derzeit sei ein stärkerer Fokus auf „Steuerungs- und...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo