Terra CEO Do Kwon dementiert Berichte über eingefrorenen Bitcoin

von , 05.10.2022, 17:32 Uhr

Der angeschlagene TerraForm Labs CEO Kwon Do-hyung, auch bekannt als Do Kwon, dementierte am Mittwoch Berichte dass südkoreanische Staatsanwälte Bitcoin (CRYPTO: BTC) Vermögenswerte im Wert von 56,2 Milliarden Won (39,6 Millionen Dollar) der Terra Luna Foundation eingefroren haben.

Südkorea's News1 berichtete, dass das Joint Financial Securities Crime Investigation Team der Staatsanwaltschaft des südlichen Bezirks von Seoul am 27. September 56,2 Milliarden Won eingefroren hat. Dies ist zusätzlich zu den bereits eingefrorenen 38,8 Mrd. Won der 95 ... 


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo