Tesla: Beispiel für Gefahr von Shortpositionierung

von Finanzmarktwelt.de, 29.10.2019, 16:36 Uhr

Die Aktie von Tesla ist nach den überraschend guten Quartalszahlen deutlich nach oben geschossen. Erst vor einem Monat habe ich in einem Artikel generell darauf hingewiesen, wie gefährlich es zur Zeit ist, mit Shortpositionen auf fallende Kurse zu wetten („Börse verrückt – Shortprodukte gefährlich wie selten“).

Obwohl die Konjunkturdaten ständig nach unten zeigen, gibt es ein neues Risiko für „Shorties“, ausgehend von den Twitter-Aktivitäten des US-Präsidenten Trump.

Gesponserter Inhalt

Wollen Sie aktiv Devisen oder Rohstoffe handeln? bietet ein besonders hochwertiges...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo