Tesla und Amazon: Die Welt ist nicht genug

von Fool.de, 08.08.2020, 09:00 Uhr

Am Wochenende hat mir ein klarer Sternenhimmel ermöglicht, zum ersten Mal die ISS über mir vorbeifliegen zu sehen. Erst danach habe ich in der Zeitung gelesen, dass es ein historisches Wochenende für die ISS war. Das von Elon Musk gegründete Unternehmen SpaceX hat Astronauten von der ISS abgeholt, nachdem diese zwei Monate zuvor von SpaceX zur ISS gebracht worden waren. Noch nie zuvor hat ein Privatunternehmen Menschen in die Umlaufbahn gebracht.

Ich habe danach darüber nachgedacht, wie riesig die Ambitionen von Elon Musk sind, der neben SpaceX auch den Elektroautopionier Tesla gegründet...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo