Tether muss 41 Millionen Dollar Strafe für Lügen über Dollar-Reserven zahlen

von Coinkurier.de, 15.10.2021, 19:46 Uhr

Tether, der führende Stablecoin-Emittent, wurde von der Commodity Futures Trading Commission im Rahmen eines Vergleichs zur Zahlung einer zivilrechtlichen Geldstrafe in Höhe von 41 Millionen Dollar verurteilt.

Tether, das Unternehmen hinter dem weltweit größten Stablecoin, wurde heute von der Commodity Futures Trading Commission mit einer Geldstrafe in Höhe von 41 Millionen Dollar belegt.

Dem Unternehmen wurde vorgeworfen, gegen den Commodity Exchange Act (CEA) verstoßen zu haben, indem es irreführende Angaben darüber gemacht hat, dass der USDT-Stablecoin eins-zu-eins durch...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo