Teure Mieten und Hauspreise: Millionen Arbeitnehmer müssen pendeln

von Wirtschaft-TV.com, 28.01.2022, 08:30 Uhr

Trotz Lockdown und Homeoffice – die Zahl der Pendler in Deutschland ist 2021 gegenüber dem Vorjahr um 150.000 gestiegen. Wesentliche Gründe dafür sind nach Einschätzung der IG Bauen Agrar Umwelt (IG BAU) teure Mieten und hohe Hauspreise. Millionen Beschäftigte seien zu stundenlanger Fahrerei gezwungen, erklärte Gewerkschaftschef Robert Feiger mit Blick auf die jüngsten Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Demnach verlasse jeder zehnte sozialversicherungspflichtig Beschäftigte auf dem Weg zur Arbeit sein Bundesland. Die Zahl der Fernpendler ist im vergangenen Jahr um 4,5 Prozent...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo