Tezos-Blockchain beheimatet französischen Euro-Stablecoin

von Bitcoin-Kurier.de, 19.03.2021, 14:26 Uhr

Lesedauer für den Artikel: 2 Minuten

Kompakt:

  • Im September startete das Projekt der Societe Generale, PwC und Nomadic Labs.
  • Nun präsentierte man Lugh (EURL), den hauseigenen Stablecoin, der durch Euro gedeckt ist.
  • EURL findet seine Heimat auf der Tezos-Blockchain und könnte als Blaupause für den digitalen Euro dienen.

Bereits im vergangenen Jahr sorgte Tezos für Schlagzeilen, als bekannt wurde, dass die Tezos-Blockchain die Heimat für ein CBDC-Experiment der Societe Generale in Zusammenarbeit mit PwC und Nomadic Labs werden würde.

Nun präsentierte man der...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo