Thomas-Cook-Aktie stürzt ab: Müssen TUI-Investoren sich ebenfalls sorgen?

von Fool.de, 24.09.2019, 08:03 Uhr

Die Aktie des Reisedienstleisters Thomas Cook (WKN: A0MR3W) hat ein neues, schwieriges Kapitel durchlebt. Am vergangenen Freitag verlor das Papier dieses kriselnden Unternehmens erneut 20 % und stellte damit einen weiteren Tiefstwert in einem insgesamt sehr kritischen Geschäftsjahr auf.

Allein seit Jahresanfang verlor die Aktie von Thomas Cook inzwischen rund 90 % und liegt mit einer derzeitigen Notierung von lediglich 0,04 Euro im Pennystock-Bereich. Eine Entwicklung, die möglicherweise noch nicht zu Ende ist.

Aber was waren die aktuellen Gründe für diese weiteren Kurskapriolen? Und...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo