THYSSENKRUPP am Abgrund, Schindler schmiert schon ab – ist jetzt alles zu spät?

von Fool.de, 26.02.2020, 09:11 Uhr

Nach einem kurzfristigen Höhenflug rund um den Jahreswechsel ist der Kurs von thyssenkrupp (WKN: 750000) nun wieder auf dem harten Boden der Tatsachen angekommen. Bei Kursen von unter 10 Euro wird der umsatzstarke Stahlkonzern nur noch mit 5 bis 6 Mrd. Euro bewertet. Der aktuelle Abverkauf an den Börsen ist alles andere als günstig für das gebeutelte Unternehmen.

Jetzt kommt es dicke

Im Juni 2019 kommentierte ich die geplante Abspaltung der Aufzugsparte wie folgt:

„Für mich stellt sich das Ganze wie ein Wettrennen dar: Gelingt es, den Börsengang erfolgreich über die Bühne zu bringen,...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo