Timo Baudzus und Max Otte: Wir brauchen einen New Deal für Deutschland

von Finanzmarktwelt.de, 26.04.2019, 12:37 Uhr

Als „New Deal“ bezeichnen Historiker die Serie von Wirtschafts- und Sozialreformen, die in den Jahren 1933 bis 1938 unter US-Präsident Franklin Roosevelt umgesetzt wurden. Sie waren eine Art Wendepunkt der amerikanischen Wirtschaftsgeschichte im Angesicht einer gigantischen Krise – und ermöglichten den USA im Gegensatz zu Ländern wie Deutschland die Fortsetzung der Demokratie und der Marktwirtschaft.

Derzeit befindet sich die deutsche Industrie im Abschwung, und überhaupt ist schleierhaft, wie die Zahlungsversprechen aus der Vergangenheiit in der Zukunft eingelöst werden können...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo