Tonies: Im Kinderzimmer bricht die Revolution aus

von Boerse-Am-Sonntag.de, 25.11.2021, 09:22 Uhr

Kinder lieben Tonieboxen, Eltern, die sie verschenken, deswegen auch. Jetzt sollen Anleger vom Netflix für die Ohren überzeugt werden. Was in den 80er-Jahren der gute, alte Walkman, ein Jahrzehnt später der Discman und seit den 2000ern der MP3-Player war, ist heute die Toniebox. Sie steht in unzähligen Haushalten, demnächst liegt sie wieder tausende Male unterm Weihnachtsbaum, und sie ist so etwas wie das Netflix fürs Kinderzimmer. Keine Tonbänder, kein Kabelsalat, keine komplizierte Menüführung, einfach eine der knuffigen Figuren oben draufgestellt und die Geschichte nimmt ihren...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo