Total, Shell, BP, Equinor & ENI: Klimaneutral oder in die Hölle?

von wallstreet-online.de, 14.02.2020, 18:00 Uhr

Die größten europäischen Ölkonzerne – darunter Royal Dutch Shell (WKN: A0D94M), Total (WKN: 850727), BP (WKN: 850517), Equinor (WKN: 675213) oder Eni (WKN: 897791) – wollen spätestens 2050 größtenteils Klimaneutralität erreichen. Investoren klatschen Beifall, haben aber keine Vorstellung von den Milliardenkosten, die auf ihre zuckersüßen Dividendenaktien zurollen. Der norwegische Ölkonzern


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo