Traditionelle Immobilienbewertung – quo vadis?

von Moneytoday.ch, 22.09.2021, 23:31 Uhr

Neue digitale Methoden auf dem Immobilienmarkt bewerten präzise, schneller und kostensparend. Das klassische Gutachten eines Makler schaut dabei auf eine lange Tradition zurück und scheint bereits überholt zu sein.

Die Digitalisierung hält in der Schweizer Immobilienbranche unaufhaltsam Einzug. Auch die PropTech-Bewegung – derzeit werden über 300 Schweizer PropTechs gezählt – hat diese Entwicklung stark beschleunigt. Viele Immobilien-Tätigkeiten werden beispielsweise bereits von Building Information Technology (BIM), Internet of Things (IoT) oder Big Data Analytics...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo