Traurige Clowns

von Rubikon.news, 24.10.2020, 13:57 Uhr

Das Maskentragen soll kein vorübergehendes Phänomen des Jahres 2020 bleiben, sondern als integraler Bestandteil des menschlichen Miteinanders etabliert werden. Darauf deutet das derzeit auf Hochtouren laufende, vielfältige Masken-Marketing hin. Politik und Medien würden das Maskentragen niemals so penetrant in die Köpfe der Bürger hämmern, wenn diese Maßnahme nach nur wenigen Wochen wieder aufgehoben werden sollte. Vielfach wird in der Werbung suggeriert, dass die Gesichtsverhüllung in den nächsten Monaten, wenn nicht gar Jahren, noch normal sein wird. Diese Signale sind alarmierend.



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo