Trump-Call und Powell-Put! Videoausblick

von Finanzmarktwelt.de, 02.07.2019, 07:49 Uhr

Stehen die Märkte vot einer großen Seitwärtsbewegung, weil sie ständig zwischen „Trump Call“ und „Powell Put“ schwenken? Trump eskaliert immer wieder die Situation durch neue (Zoll-)Drohungen, wodurch sich die Fed dann gezwungen sieht, die ökonomischen Folgeschäden zu begrenzen durch eine weitere Lockerung der Geldpolitik. Am Ende könnte dann Trump sein Ziel erreichen: die Abschaffung der Zinsen und ein schwacher Dollar, indem er den Handelskrieg vor allem mit China weiter am Kochen hält und so die Fed immer weiter vor sich hertreibt. Sollte dieses Gleichgewicht halten, dann stehen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo