Trump SPAC: Großer Hype um geplanten Börsengang

von ETF-Nachrichten.de, 26.10.2021, 12:03 Uhr

Durch die Hintertür möchte der ehemalige US-Präsident Donald Trump das erst kürzlich von ihm gegründete soziale Netzwerk „Truth Social“ an die Börse bringen. Als Vehikel soll dabei ein SPAC dienen. Dessen Aktie hat sich in den letzten Tagen zu einem beliebten Spekulationsobjekt für Anleger entwickelt.

Jetzt bei eToro anmelden

Nachdem der frühere US-Präsident Donald Trump für längere Zeit aus den Schlagzeilen verschwunden war, sorgt er nun wieder für Aufregung. Grund hierfür ist sein Plan, ein eigenes soziales Netzwerk mit dem Namen „Truth Social“ an der Start zu...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo