Trump und der US-Arbeitsmarktbericht: Potemkinsche Dörfer! Marktgeflüster (Video)

von Finanzmarktwelt.de, 05.04.2019, 18:30 Uhr

Der (wohl unhistorischen) Legende nach ließ der russische General Potjomkin an der Wegstrecke der Kaiserin Katharina der Großen Dörfer-Fassaden errichten, um sie über die wahren Begebenheiten zu täuschen und die Lage besser darzustellen als sie faktisch war. Und so könnte man die heutigen US-Arbeitsmarktdaten auch als „Potemkinsches Dorf“ bezeichnen: es entstanden überwiegend nur Pflege-Jobs oder Gastro-Jobs, dazu wurden Vollzeit-Stellen abgebaut, dagegen Teilzeit-Jobs aufgebaut. Auch die Quote derjenigen, die überhaupt noch Arbeit suchen, sank deutlich. Wirklich ein Grund zum...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo