Trumps neuer Feind ist der Ölpreis

von Geolitico.de, 07.10.2018, 06:41 Uhr

 

Der Ölpreis-Boom belastet die Weltwirtschaft. US-Präsident Trump macht die OPEC verantwortlich. Dabei dürften seine Iran-Sanktionen eine wichtige Rolle spielen.

Der Rohölmarkt befindet sich bereits seit über zweieinhalb Jahren in einer Hausse. Seit Anfang 2016 ist der Ölpreis der Sorte WTI (West Texas Intermediate) um 177 Prozent gestiegen.             

Wie der folgende Chart zeigt, hat der Ölpreis gerade ein neues Jahreshoch erreicht. Damit wurde die Hausse ein weiteres Mal bestätigt. Der Markt befindet sich in einem geordneten Aufwärtstrend, von spekulativen Übertreibungen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo