Türkei Istanbul: Mutmaßliche russische Auftragskiller verhaftet

von NEX24.news, 21.10.2021, 20:34 Uhr

Ankara – Sechs Verdächtige, darunter vier Russen, wurden in der Türkei festgenommen, weil sie bewaffnete Anschläge auf tschetschenische Dissidenten geplant haben sollen. Die Festgenommenen werden der „politischen und militärischen Spionage“ beschuldigt. Dies sieht in der Türkei eine Freiheitsstrafe von 15 bis 20 Jahren vor.

Ein türkisches Gericht hat sechs Verdächtige, darunter Russen, unter dem Vorwurf der Spionage verhaftet, nachdem sie unter dem Verdacht festgenommen wurden, bewaffnete Angriffe auf tschetschenische Oppositionelle vorbereitet zu haben, berichtete die...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo