TUI mit deutlichen Gewinneinbußen: Diese Dinge belasten derzeit die Aktie

von Fool.de, 20.05.2019, 09:05 Uhr

Die Deutschen sind Reiseweltmeister, heißt es. Und es stimmt, ich persönlich kenne keinen, der in diesem Jahr nicht mindestens einmal in den Urlaub fährt. Die Reisebranche boomt und die Reiseveranstalter profitieren davon.

Allen voran natürlich die TUI (WKN:TUAG00), die, gemessen am Umsatz, zu Europas größtem Reiseanbieter gehört. Aber es gibt ein paar Schattenseiten in diesem Jahr. Hier eine Foolishe Bestandsaufnahme der Situation.

TUI hat eine lange Tradition

Sie war schon im Jahr 1968 als Touristik Union International (TUI) gegründet worden. 1997 gehörten 45 % der TUI-Anteile...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo