Übernahme-Phantasien bei Metro: Jetzt noch einsteigen? – Werbung

von Finanzmarktwelt.de, 04.03.2020, 16:08 Uhr

Werbung

Lieber Börsianer,

Metro-Aktionäre hatten in den vergangenen Jahren wenig Grund zur Freude. Seit 20 Jahren ist die Aktie in einem Abwärtstrend gefangen. Auch die Aufspaltung des Unternehmens im Jahr 2017 änderte das nicht. Ein wenig Hoffnungsschimmer kam gestern auf. Ein Übernahme-Angebot eines US-amerikanischen Unternehmens trieb den Aktienkurs 19,2% in die Höhe. Ist jetzt noch Zeit, einzusteigen? Ich meine, hier gibt es mehr Risiken auf der Downside als Chancen auf der Upside.

Eine Chance auf weiter steigende Kurse ist die Tatsache, dass die Metro-Aktionäre bereits ein...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo