Umbenennung: "Washington Post" sucht neuen Namen

von Politplatschquatsch.com, 08.07.2020, 11:00 Uhr

Washington hielt Sklaven und er genderte nicht:Die nach dem Gründervater der USA benannte Zeitung "Washinton Post" erwägt jetzt, sich im Zuge der Black lives Matter-Aufstände in "Floyd Post" umzubenennen. Die Entscheidung reifte lange. Doch...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo