Umkehrbare Transaktionen auf Ethereum vorgeschlagen

von , 27.09.2022, 09:09 Uhr

  • Mit ERC-20R und ERC-721R wurden zwei neue Token-Standards vorgeschlagen.
  • Damit sollen Eigentümer der Token in die Lage versetzt werden, Transaktionen anzufechten.
  • Insbesondere bei Diebstählen und Hacks sollen die beiden Standards Abhilfe schaffen.

Transaktionen auf der Blockchain sind unumkehrbar, was von drei Forschern der Stanford University als Fluch und Segen beschrieben wird. Gelangen nämlich Kriminelle über Phishing oder andere Methoden an die digitalen Assets, dann können die Opfer nur darauf hoffen, dass die Täter zu einem späteren Zeitpunkt auffliegen. Im besten Fall...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo