Umsatz von Johnsons & Johnson steigt im 4. Quartal des Geschäftsjahres auf 16,35 Mrd. £

von Invezz.com/de, 27.01.2021, 21:45 Uhr

Johnson & Johnson (NYSE: JNJ) meldete am Dienstag seine Finanzergebnisse für das vierte Quartal des Geschäftsjahres, die trotz der Auswirkungen der anhaltenden Coronavirus-Pandemie die Schätzungen der Wall Street übertrafen. Auch im vorangegangenen Quartal (Q3) übertraf J&J die Prognosen der Analysten.

Die J&J-Aktie legte am Dienstag im vorbörslichen Handel um fast 2% zu. Die Aktie notiert nun bei 123,71 £, nachdem sie sich von einem Tiefstand von 81,14 £ in der letzten Märzwoche 2020 erholt hat – eine gute Nachricht für Value-Investoren.

Finanzergebnisse von J&J im 4....


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo