Unternehmen leiden unter schlechter Infrastruktur

von , 29.11.2022, 07:30 Uhr

Schlechte Straßen, kaputte Brücken, überlastete Zugtrassen: Immer mehr Unternehmen klagen über die marode Infrastruktur in Deutschland. Nach einer jetzt vom Institut der deutschen Wirtschaft (IW) veröffentlichten Studie sehen sich mittlerweile rund 80 Prozent der Firmen durch Infrastrukturmängel in ihrer Geschäftstätigkeit beeinträchtigt. Das seien über 20 Prozentpunkte mehr als bei einer ähnlichen Befragung 2013. Das schreibt die Deutsche Presse-Agentur.

Am häufigsten geklagt wird über Probleme im Straßenverkehr – vor allem in Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo