Unterschätzt der Markt die Time Lags der Zinserhöhungen?

von , 01.12.2022, 09:25 Uhr

Rund 15% haben amerikanische Aktien seit den Tiefständen im Oktober aufgeholt. Dies ist durchaus bemerkenswert, denn die volkswirtschaftlichen Aussichten haben sich keineswegs so stark aufgehellt, wie man angesichts einer solchen Rally vermuten könnte.Marktausblick von Dr. Martin Lück, Leiter Kapitalmarktstrategie, BlackRock Nach wie vor steht der US-Einkaufsmanagerindex (PMI) im Kontraktionsbereich; letzte Woche ist er sogar noch weiter – auf 46,3 – gefallen. Das Verbrauchervertrauen ist ebenfalls mau und hat sich im November laut Universität Michigan nur leicht (von 54,7 auf...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo