Untouchable – Eminem rappt gegen Rassismus und Polizeigewalt (Songtext)

von Diefreiheitsliebe.de, 08.12.2017, 14:12 Uhr

Eminem hat einen neuen Song veröffentlicht, in dem er sich aktuellen Thema der amerikanischen Politik widmet: Rassismus gegen über der schwarzen Minderheit und Polizeigewalt. In dem Song bezieht er als erster bekannter weißer Rapper ganz klar Stimmung gegen Polizeigewalt und zieht auch Verbindungen zwischen Armut und der ansteigenden Gewalt, so rappt er „wir wollen ein sicheres Umfeld für unsere Kinder, man braucht keinen Wissenschaftler, um zu sehen, dass Armut Gewalt auslöst.“

In dem SOng macht er auch deutlich, welche Unterschiede zwischen dem Aufwachsen als weißer und als...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo