Urheberrechtsreform: EU-Kommission fordert schnelle Löschung terroristischer Inhalte

von Datenschutz.org, 14.09.2018, 10:07 Uhr

Die Diskussion um die Urheberrechtsreform in der EU ist in vollem Gange - nun fordert die EU-Kommission in einem Gesetzesentwurf, dass terroristische Inhalte innerhalb einer Stunde durch die Seitenbetreiber zu löschen sind. Viele befürchten die Einführung von Uploadfiltern, welche schon lange harsch kritisiert werden.


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo