US-Gericht gewährt Ripple Zugang zu den Dokumenten der SEC über BTC und ETH

von Invezz.com/de, 07.04.2021, 20:49 Uhr

Ripple hat einen Offenlegungsbeschluss gewonnen, der die US Securities Exchange Commission (SEC) beauftragt, dem Unternehmen Zugang zu seinen internen Dokumenten über Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) zu gewähren. Ein Bericht enthüllte diese Nachricht am 6. April und stellte fest, dass Ripple hofft, Beweise dafür zu finden, dass die Aufsichtsbehörde XRP, BTC und ETH irgendwann als Nicht-Wertpapiere eingestuft hat. Damit hofft Ripple, das Ende des Verfahrens in Höhe von 0,943 Mrd. £ zu erreichen, in dem die SEC das Unternehmen und zwei seiner Führungskräfte beschuldigte, ein nicht...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo