US-Zwischenwahlen: Paradoxon der Börsenlogik

von Boerse-Am-Sonntag.de, 26.10.2018, 11:09 Uhr

Seien wir ehrlich: Amerika, du hast es besser – jedenfalls, wenn man es aus Sicht der Börsianer betrachtet! Während sich die Aktienmärkte in Europa bislang mehr schlecht als recht durch das Jahr gequält haben, erleben die Kurse jenseits des Atlantiks so etwas wie einen zweiten, ach was, im Grunde einen vierten Frühling. Es geht jedenfalls bergauf.

Von Torsten Reidel

Zugegeben: Dass sich die Konjunktur in den kommenden Monaten deutlich abkühlen könnte, wenn der politische Streit in der EU so weitergeht und US-Präsident Donald Trump nicht das Kriegsbeil im Handelsstreit mit...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo