USD/CHF-Prognose: Fed deutet auf quantitative Straffung hin

von Invezz.com/de, 07.04.2022, 13:04 Uhr

Das USD/CHF-Paar bewegte sich nach dem hektischen Protokoll der US-Notenbank und der jüngsten Schweizer Arbeitslosenquote seitwärts. Das Paar wird bei 0,9326 gehandelt, was leicht unter dem Höchststand vom 29. März liegt. Von seinem Tiefststand in der vergangenen Woche ist es um 1,38% gestiegen.

Divergenz zwischen Fed und SNB nimmt zu

Der USD/CHF-Kurs blieb stabil, da das jüngste FOMC-Protokoll zeigte, dass sich die Divergenz zwischen der Fed und der Schweizerischen Nationalbank (SNB) vergrößerte. Die Fed plant, ihren Straffungsprozess fortzusetzen und in diesem Jahr sechs...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo