Value Investoren: 1 gebeutelter Marktführer, der mit knapp 35 % Discount gehandelt wird!

von Fool.de, 30.08.2020, 08:55 Uhr

Viele Anleger verstehen unter Value Investing das Investieren in möglichst billige Aktien, die beispielsweise ein niedriges Kurs-Gewinn-Verhältnis aufweisen. Zwar wird die Methode tatsächlich so definiert, was im eigentlichen Sinne aber nicht richtig ist und deshalb selten zum Erfolg führt. Besser und zutreffender finde ich dagegen den eigentlichen Sinn des Value Investing: Abweichungen zwischen der Börsen- und der fundamentalen Entwicklung aufzudecken und zu nutzen.

Dieser Vergleich kann bei jeder Art von Unternehmen angewendet werden und berücksichtigt zudem den individuellen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo