Vantage Towers-Aktie // Mit Funkmasten auf doppelte Dividendenjagd

von Plusvisionen.de, 04.06.2021, 11:16 Uhr

Vantage Towers kam im März mit gewissen Problemen an die Börse. Das erst 2019 gegründete Unternehmen wollte beim IPO bis zu 29 Euro pro Aktie als Ausgabepreis erzielen. Geworden sind es letztendlich 24 Euro. Dabei platzierte der Funkmasten-Ableger des Vodafone-Konzerns rund 95,8 Millionen Aktien oder ca. 19 Prozent des Grundkapitals. Den Rest hält weiterhin Vodafone, die den Bruttoerlös von rund 2,3 Milliarden Euro zum Schuldenabbau nutzen. Wir prüfen die Chancern des Börsenneulings (A3H3LL), der bald in den SDAX aufsteigt


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo