Vapiano: Geldspritze für die Verschlankung

von Boerse-Global.de, 25.05.2019, 13:32 Uhr

Vapiano erhält die lange erhoffe und dringend erforderliche Geldspritze. Die Vorlage des Jahresabschlusses 2018 wird erneut verschoben. Die Pizza- und Pasta-Kette aus Köln bekommt rund 30 Millionen Euro frisches Geld. Die verbindliche Kreditzusage gab es von den Großaktionären sowie den finanzierenden Banken. Chef Cornelius Everke dürfte erleichtert sein, denn jetzt kann er die geplante Verschlankung…

Der Beitrag Vapiano: Geldspritze für die Verschlankung erschien zuerst auf Börse Global.



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo