VARTA: Zahlen von Apple drücken auf die Stimmung - Aktienanalyse

von wallstreet-online.de, 18.02.2020, 09:31 Uhr

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - VARTA-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Batterieherstellers VARTA AG (ISIN: DE000A0TGJ55, WKN: A0TGJ5, Ticker-Symbol: VAR1) unter die Lupe. Die Aktie des Batterieherstellers VARTA sei am Montag als Top-Gewinner des Tages im MDAX aus dem Handel gegangen.


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo