Verbio: Kein Grund zur Panik

von Sharedeals.de, 04.02.2021, 10:58 Uhr

Heute meldet Verbio (WKN: A0JL9W) für die Monate Juli bis Dezember ein um 49 Prozent gestiegenes Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 80,4 Millionen Euro. Die Konzernerlöse wurden um knapp 10 Prozent gesteigert.

Unter dem Strich wurde ein Periodenergebnis von 44,2 nach 25,3 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum eingefahren. Daraus resultiert ein Ergebnis je Aktie von 0,70 Euro.

Trotz eingeschränkter Mobilitätsströme im Transportsektor konnte Verbio einen hohen Auslastungsgrad seiner Produktionsanlagen gewährleisten und bessere Margen verzeichnen. Das ist auch...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo