Verbrannte Erde

von Rubikon.news, 19.10.2019, 11:20 Uhr

Sie kommen in intakte Landschaften — und hinterlassen sie als Sondermülldeponien. Soldaten sind auch Natur- und Kulturmörder. Der unmittelbare Schaden, der durch getötete und verletzte Mensch, durch das Leid der Hinterbliebenen verursacht wird, dominiert meist die Wahrnehmung der Öffentlichkeit. Zu beachten ist aber auch die langfristige Schädigung. Die Hinterlassenschaft von Kriegen besteht oft in schwarzen Rauchsäulen in der Luft, verbrannter Erde und den Spuren radioaktiver Uranmunition, die die Bevölkerung über Generationen schädigen kann. Es gibt einen Krieg nach dem Krieg:...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo