Verbraucherpreise März: Nahrungsmittel +2,9%, Butter +27%, Äpfel +31%

von Finanzmarktwelt.de, 13.04.2018, 10:04 Uhr

Die deutschen Verbraucherpreise im März steigen wie Anfang des Monats vorab gemeldet um 1,6% im Vergleich zu März 2017, wie heute offiziell vermeldet wurde. Der „Harmonisierte Verbraucherpreisindex“ (HVPI), der für die EZB entscheidend ist, steigt wie erwartet um 1,5%. Wie die letzte Grafik zeigt, schwächt sich der prozentuale Zuwachs der Verbraucherpreise in den letzten Monaten leicht ab.

Preisdämpfer für Verbraucherpreise

Energiepreise verteuerten sich im selben Zeitraum nur noch um 0,5%, und fallen somit als Preistreiber völlig aus. Ebenfalls den Schnitt...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo