Vergiftete Ideen

von Geolitico.de, 29.01.2019, 05:00 Uhr

Manche Ideen vergiften die Welt. Etwa die Hybris, als Nation auserwählt zu sein. Es scheint, als ob auch das 21. Jahrhundert an vergifteten Ideen scheitert.

 

„Wir kämpfen für die Zukunft, wogegen unsere Feinde die Vergangenheit verteidigen.“ „Es gibt ernste – und sich verstärkende – Meinungsverschiedenheiten zwischen den Amerikanern, die der Zukunft zugewandt sind, und den Franzosen, Deutschen oder Belgiern, die sich an die Vergangenheit klammern“ Ralph Peters in: Never Quit The Fight (Mechanicsburg: Stackpole Books 2006, S. 117, 254)

 

Der Mensch lebt nicht vom Brot...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo