Vermögensverwalter setzen stärker auf Engagement – für Vermögensinhaber wird der Klimawandel zum wichtigsten ESG-Aspekt

von Boerse-Am-Sonntag.de, 11.11.2021, 13:03 Uhr

Laut der 7. globalen ESG-Umfrage von Russell Investments gewinnt eine aktive Engagement-Politik bei Vermögensverwaltern an Bedeutung. Neun von zehn Antwortenden (90 %) gaben an, dass sie ESG-Aspekte in Gesprächen mit dem Management von Portfolio-Unternehmen ansprechen.

Damit hat sich dieser Wert in den vergangenen vier Jahren um zehn Prozentpunkte erhöht. Noch stärker als auf der Aktienseite gilt dies für Anleihemanager, bei denen 92 % ESG-Aspekte mit Emittenten besprechen. Insgesamt gaben 35 % der Antwortenden an, dass sie ESG in ihren Treffen mit Portfolio-Unternehmen immer...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo