Versicherungsriese AXA beginnt Bitcoin-Zahlungen zu akzeptieren

von Coinkurier.de, 15.04.2021, 22:55 Uhr

AXA Schweiz gab am Donnerstag bekannt, dass Kunden ihre Prämien nun in Bitcoin bezahlen können.

Bitcoin gewinnt nicht nur als Wertaufbewahrungsmittel an Popularität, sondern große Institutionen auf der ganzen Welt haben begonnen, BTC als Zahlungsmittel zu akzeptieren. AXA Schweiz, eine der größten Versicherungsgesellschaften in Europa, gab am Donnerstag bekannt, dass sie Bitcoin für Zahlungen akzeptieren wird.

Laut einer offiziellen Ankündigung können Privatkunden von AXA nun ihre Rechnungen mit der weltweit größten digitalen Währung bezahlen. Kunden von AXA Schweiz haben nun...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo